Auf Ideenfang …

In unserer bewegten Welt sind neue Wege und Lösungen gefragt. Ein großes Potential dafür steckt im eigenen Personal eines Unternehmens. Mit dem Innovationsprogramm :agile sucht E.ON Mitarbeiter mit erfolgversprechenden Geschäftsideen und unterstützt mit Beratung und finanziellen Mitteln. Zunächst mit interner Ausrichtung gestartet, richtet sich :agile mittlerweile auch an externe Gründer.

Da E.ON eine Einmarkenstrategie verfolgt, sind eigenständige Logos für solche Programme nicht vorgesehen. Daher haben wir uns auf eine rein typografische Umsetzung des Namens beschränkt.

Um trotzdem zu differenzieren und auch den Innovationsanspruch zu betonen, haben wir eine Illustrationsebene ergänzt. Die naiven Skizzen unterstreichen, dass es mehr um die frische Idee, als einen fertigen Businessplan geht.

ARTEEST Kunstzeitung
Geschäftsbericht Marquard & Bahls Gruppe
Menü